Herzlich willkommen

auf der Homepage des Netzwerkes von Supervisorinnen und Supervisoren aus der Region FrankfurtRheinMain

Hier finden Sie Kontaktdaten und themenspezifische Angebote zu Supervision, Coaching, Personal- und Organisationsentwicklung.

 

Supervision, Coaching und Corona –

Ein aktueller Hinweis des Regionalen Netzwerks Supervision und Coaching

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite!

Schön, dass Sie uns besuchen. Auch uns hält das Corona-Virus seit Mitte März in Atem.

Bevor Sie näher eintreten, möchten wir Sie gern auf die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen hinweisen, unter denen wir Supervision und Coaching auch in Krisenzeiten anbieten können:

Teamsupervisionen gelten als „Arbeitssetting“ und nicht als Veranstaltung, so dass sie unter der Voraussetzung, dass die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können, durchgeführt werden dürfen. Auch Einzelsupervisionen dürfen mit den genannten Vorkehrungen stattfinden (zitiert nach: https://www.dgsv.de/coronavirus/faq/). Die entsprechende hessische Verordnung erlaubt ausdrücklich „Zusammenkünfte von Personen, die aus geschäftlichen, beruflichen, dienstlichen, schulischen oder betreuungsrelevanten Gründen unmittelbar zusammenarbeiten müssen, sowie Sitzungen und Gerichtsverhandlungen“ und präzisiert: „Die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene sind bei jeglichen Zusammentreffen zu beachten. In Situationen, in denen Maßnahmen der physischen Distanzierung nur schwer eingehalten werden können, wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung dringend empfohlen.“ (zitiert nach der hessischen „Corona-Kontakt-und Betriebsbeschränkungsverordnung“, Stand 07.05.2020: https://www.hessen.de/sites/default/files/media/lesefassung_cokobev_0.pdf )

Falls diese Auflagen nicht erfüllbar sein sollten, oder für den Fall, dass es einfach nur Ihrem speziellen Bedarf entspricht, bieten die meisten von uns Supervisorinnen und Supervisoren des Netzwerkes aus der Region FrankfurtRheinMain deshalb an, Sie in dieser herausfordernden Zeit professionell auch per Telefon-, Video- oder Online-Beratung zu unterstützen.

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Angebot hilfreich sein wird und dass wir gelassen die Wiederkehr der gewohnten Arbeitsweisen erwarten können – Informationen über Änderungen dieser Lage finden Sie zu gegebener Zeit auf dieser Seite.

Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall viel Kraft und Zuversicht. Und: Bleiben Sie gesund!

Ihr Regionales Netzwerk von Supervisorinnen und Supervisoren in der DGSv, im Mai 2020