LuxaMonika Luxa
Voltastraße 55
60486 Frankfurt am Main
Tel. 069 – 71675029
mobil 0175 8538862

Monika.Luxa@t-online.de

 

Ausbildungen

Dipl.-Soziapädagogin,
Sozialtherapeutin, (DAGG)
Supervisorin (Dipl.),
Coach

Erfahrungen/ Berufspraxis

Jugendamt, Verein Arbeits- und Erziehungshilfe e.V.(VAE), Caritas-Verband, Arbeiterwohlfahrt, Diakonisches Werk, Evangelischer Regionalverband, Fachhochschule Frankfurt, Gesellschaft zur Förderung betrieblicher und betriebsnaher Kindereinrichtungen e.V. Frankfurt, Gesellschaft für Jugendarbeit und Bildungsplanung e.V., Zentrum für Organisationsentwicklung und Supervision der EKHN, Einzelcoaching für Mitarbeiter des Lufthansa, Deutschen Bank und des Hessischen Rundfunks

Arbeitsfelder

Coaching
Fallsupervision
Teamsupervision
Familien-, Kinder- und Jugendarbeit
Gesundheitswesen
Sozialpsychiatrie
Suchtkrankenhilfe
Psychosoziale Praxis
Behindertenhilfe
Interkulturelle Arbeit
Sport und öffentl. Dienstleistungen

Anmerkungen

Meine Supervisionsarbeit hat einen ganzheitlichen, psychonalytisch – systemischen Ansatz. Sie ist selbstreflexiv, prozess- und lösungsorientiert. Ich arbeite mit einem Methodenrepertoir aus den Bereichen: Psychodrama, Transaktionsanalyse (TA), Themenzentrierter Interaktion (TZI), Gruppendynamik, Systemaufstellungen, Zukunftskonferenzen, systemischer Beratungspraxis, mit szenischen Instrumentarien aus dem Moderationskoffer, mit Ausdrucks- und Entspannungstechniken. Die Auswahl bestimmter Methoden flechte ich nach der individuellen Fragestellung und Absprache bedarfs- und passgerecht in meine Beratungsarbeit ein.