Für Mitglieder des Netzwerkes und Gäste


Themen und Termine  2019


Netzwerktreffen von 19.00 bis 21.00 Uhr

Ort:

Ökohaus

Kasseler Str. 1a

60486 Frankfurt Main

 

Freitag, den 22.02.2019

Freitag, den 17.05.2019

Freitag, den 23.08.2019

Freitag, den 15.11.2019

 

Nach den Treffen lassen wir den Abend im

Restaurant „Arche Nova“

im Ökohaus ausklingen

 


Fortbildungen und Workshops


1.

Praxisreflexion

„Interkulturelle Phänomene in der supervisorischen Arbeit“

Anhand von eingebrachten Beispielen der Teilnehmer aus der supervisorischen Arbeit, in denen es um die Bearbeitung von interkulturellen Phänomen geht, wird Dr. Wahab uns ein drittes Mal mit seiner Fachexpertise als Fortbildner und Supervisor zu diesem Thema begleiten.

Diese Einladung richtet sich nun an alle Netzwerkmitglieder, die Interesse an einer Reflexion Ihrer supervisorischen Arbeit zum Thema: Verstehen und Umgang mit interkulturellen Phänomenen mitbringen.

Referent:

Dr. Lukas Wahab, Diplom-Pädagoge und Mediator.

Leiter von IMIKON: Institut für interkulturelle Mediation und Konfliktbearbeitung.

Langjährige Berufserfahrung in pädagogischen Institutionen und Nonprofit-Orgaginationen, Referent für Mediationfragen und – techniken. Referent für interkulturelle Kommunikation und Konfliktbearbeitung.

Anerkannter Mediator und Ausbilder für Mediation und Konfliktmanagement.

(Bundesverband Mediation e.V.)

Termin: 4.Februar 2019 von 10-16:00 Uhr

Ort: Praxis für Supervision, Hölgesstraße 11, 64283 Darmstadt

Kosten: 80, 00 €

Überweisung auf Konto: E.Weiß: IBAN: DE44 5019 0000 7300 0173 84   BIC: FFVBDEFF

Anmeldung: oestmann-geib@scriptsoft.de

Anmeldeschluß: 20.12.2018, nach Zahlungseingang ist die Teilnahme fest gebucht.

 

 


2.

Workshop

„Älter werden im Beruf“

Leitung: Annette Vorpahl, Bad Homburg

Termin: wird noch bekannt gegeben

Ort: wird noch bekannt gegeben

 

 


3.

Fortbildung

„Umgang mit Tabus in der Supervision“

Leitung: Dr. Hartmut Kraft, Köln

Inhalte:

Theoretische Einführung; kleiner Vortrag zum Thema Tabus in der Psychotherapie / Supervision; Arbeit an konkreten von den Teilnehmenden mitgebrachten Fallbeispielen, ggf. mit erweiternden theoretischen Ausführungen

Termin: Dienstag, den 05.11.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Ort: wird noch bekannt gegeben

Teilnahmebeitrag:  wird noch bekannt gegeben