Für Mitglieder des Netzwerkes und Gäste


Themen und Termine  2020 / 21


Wir wollen uns nur physisch und nicht sozial distanzieren !

Das nächste Netzwerktreffen findet daher

am Freitag, den 04.12.2020 von 19.00 – 21.00 Uhr

wie geplant statt !

Wir treffen uns aber aufgrund der immer noch bestehenden Corona-Risiken nicht wie gewohnt im Ökohaus, sondern wieder bei

zoom.us

Der Einladungslink wird kurz vor dem Treffen an alle Netzwerkmitglieder versendet. Wer den Umgang mit diesem Anbieter von Video-Konferenzen schon einmal üben oder ausprobieren möchte, kann das hier tun: https://zoom.us/test

 

Weitere Treffen:

Donnerstag, den 25.02.2021 per zoom

Freitag, den 07.05.2021  und

Donnerstag, den 23.09.2021

voraussichtlich wieder im:

Ökohaus

Kasseler Str. 1a

60486 Frankfurt Main

Nach den Treffen lassen wir den Abend im

Restaurant „Arche Nova“

im Ökohaus ausklingen

 

Freitag, den 26.11.2021  per zoom

 


Fortbildungen und Workshops


1.

Die folgende Veranstaltung fällt Corona bedingt leider aus:

Fortbildung zum Thema „Agiles Management“ am Montag, den 09. November 2020
von 10.00 – 16:00 Uhr

New Work in der Sozialpsychiatrie:
Chancen und Risiken organisationalen Wandels

Referentin:
Anna Aly, Diplom Kauffrau, Psychologin u.a.

Die Fortbildung richtet sich an Supervisorinnen und Supervisoren, die einen grundlegenden Einblick in verschiedene Konzepte des agilen Arbeitens erhalten möchten. Ausgehend von IT Firmen, Start ups und Unternehmen der freien Wirtschaft erreicht die Arbeitsform New Work mittlerweile auch gemeinnützige Organisationen, deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in helfenden Berufen tätig sind. Am Beispiel von VIA Perspektiven aus Berlin wird dargestellt, welche Chancen und Risiken in der Einführung von agilen Arbeitselementen liegen und in welchen Wechselwirkungen dies zu den strukturellen Anforderungen des BTHG und des neuen Berufsfelds der qualifizierten Assistenz steht.
Wir diskutieren die Sichtweise auf die Rolle der Teams und deren einzelnen Mitgliedern sowie auch die Frage, was Führung im Rahmen von New Work bedeuten kann. Mögliche Konfliktfelder und die Potentiale auch von digitalem Wandel werden vorgestellt und gemeinsam reflektiert.

Anna Aly
ist Diplom Kauffrau, Psychologin ( Bachelor Science), Master of Arts in Integrierte Versorgung psychotisch erkrankter Menschen (Psychotherapie), Fachberaterin für Opferhilfe und EX IN Trainerin. Sie arbeitet bereits für verschiedene soziale Träger sowie als Fallmanagerin Psychiatrie für einen Krankenkassendienstleister. Aktuell ist sie in den Funktionen Assistenz der Geschäftsführung und Fachbereichsleitung für Wissensmanagement bei VIA Perspektiven beschäftigt.

 

Ort: Ökohaus, Kasseler Straße 1, Frankfurt/M.

 

 



Sonstige Veranstaltungen


 

Die geplante Jubiläumsfeier

„30 Jahre Netzwerk Supervision und Coaching Frankfurt – Rhein-Main“

am Freitag, den 19. Juni 2020

wird ins nächste Jahr verschoben!