Marita Ostendorf

Supervision & Coaching Frankfurt - RheinMain Marita Ostendorf

Praxis
60439 Frankfurt
Olof-Palme Strasse 5

Postanschrift
Blauwiesenweg 18
60439 Frankfurt

Telefon 069 – 95733993
E-Mail m@ostendorf-supervision.de

Angebote

  • Supervision und Coaching für Einzelpersonen, Gruppen und Teams
  • Leitungscoaching, Organisationsberatung
  • Konfliktbearbeitung
  • Fortbildungen und Konzeptentwicklung

Alle Angebote sind auch online möglich.

Arbeitsschwerpunkte

Beratung mit den Schwerpunkten Supervision und Coaching für Einzelpersonen, Gruppen und Teams in sozialen Einrichtungen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Krankenhäusern, Behörden, Unternehmen. Selbstständige und Bildungseinrichtungen. Supervision und Coaching zur Qualitätssicherung und Reproduzierbarkeit von Arbeitsergebnissen.

Lehrsupervision im Studiengang „Beratung in der Arbeitswelt, Coaching, Supervision und Organisationsberatung“ der Frankfurt University of Applied Sciences.

Fortbildungen für Führungskräfte in sozialen Einrichtungen und Unternehmen zu folgenden Themen: „Erfolgreich Teams führen“, „Herausforderung Führung“, „Rollen einer Führungskraft“, „Wertschätzung in der Führung“.

Unterstützung von Einzelpersonen, Gruppen und Teams in konfliktbeladenen Lebenssituationen.

Coaching zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Konzeptentwicklung.

Berufspraxis/Konzeptionelle Schwerpunkte

  • Seit 2001 eigene Praxis für Einzelpersonen, Gruppen und Teams: Supervision, Coaching und Fortbildungen.
  • Lehrbeauftragte an der Frankfurt University of Applied Sciences zu den Themen Selbst- und Zeitmanagement, Teamentwicklung, Teamcoaching für Prozessgestalter in Unternehmen. Seit 2011 Kursleitung in der beruflichen Weiterbildung „Herausforderung Führung“.
  • Seit 1991 Erfahrungen in Beratung, Fortbildung, Konzeptionsentwicklung und Trainings in Bildungseinrichtungen.
  • Seit 1988 Berufserfahrungen in der Beratung und Begleitung von Menschen in schwierigen besonderen Lebenssituationen.
  • Langjährige sozialpädagogische Berufserfahrung in Mädchenwohngruppen und in der Beratung von Eltern, Kindern und Jugendlichen.
  • Erfahrungen in der Jugendverbandskultur, Schulung ehrenamtlicher MitarbeiterInnen.

Ausbildungen

  • 2002-2005: Weiterbildendes Studium “Beratung in der Arbeitswelt-Coaching, Supervision und Organisationsberatung” mit Abschluss Coach, Supervisorin (wStFh/DGSV) Frankfurt.
  • 1991-1998: Ausbildung zur Psychodramaleiterin am Moreno Institut Stuttgart (DFP).
  • Studium: Diplom-Sozialpädagogin

Webseite

www.ostendorf-supervision.de